• Ein paar Momente Alltag. Ein paar Momente Vergessen. Ein paar Momente Lachen. Das gibt Kraft und Mut für die Behandlung. Wir wollen alles tun, um das den erkrankten Kindern zu ermöglichen.
    J. Klemm, betroffener Vater und Vorsitzender Stiftungsvorstand

  • In Deutschland erkranken jährlich 2.000 Kinder und Jugendliche an Krebs.
    Deutsches Kinderkrebsregister (DKKR), Mainz

  • Dank der Kinderkrebsforschung sind heute 8 von 10 Kindern und Jugendlichen mit einer Krebserkrankung heilbar. Wir forschen, damit alle Patient*innen geheilt werden.
    Prof. Dr. H. Christiansen, Leitung Kinderonkologie und Stiftungsvorstand

  • Psychoonkologische Forschung soll die psychosoziale Versorgung krebskranker Kinder und ihrer Familien verbessern helfen.
    B. Plöttner, Stiftungsvorstand

  • Psychosoziale Begleitung, Beratung und Betreuung soll den Wiedereinstieg in ein "normales Leben" erleichtern.
    M. Kretzschmar, Stiftungsvorstand

  • Bildungsangebote für die Mitarbeiter*innen in der Kinderonkologie sollen
    die hohe Qualität der Patient*innenversorgung garantieren.
    M. Wulftange, Stiftungsvorstand

Leipziger Stiftung für krebskranke Kinder

Wir fördern die Kinderonkologie am Universitätsklinikum Leipzig in den Bereichen

Die Leipziger Stiftung für krebskranke Kinder ist Mitglied im Bundesverband Deutscher Stiftungen.

Kontakt

Leipziger Stiftung für krebskranke Kinder

Philipp-Rosenthal-Straße 21
04103 Leipzig

Telefon 0341 225 24 19
Telefax 0341 225 15 98

Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können.

informieren akzeptieren