Psychosoziale Begleitung, Beratung und Betreuung

Die psychosoziale Begleitung, Beratung und Betreuung krebskranker Kinder und ihrer Familien ist - neben der Forschungsförderung und der Unterstützung von Bildungsmaßnahmen - eine weitere, satzungsgemäße Aufgabe, der sich die Leipziger Stiftung für krebskranke Kinder mit Engagement und Herzblut widmet. In diesem Bereich gibt es noch immer von Kostenträgern und Krankenkassen nicht geschlossene, große Versorgungslücken, die wir gewillt sind, langfristig und nachhaltig zu schließen, ohne dabei die staatlichen Versorgungsstrukturen aus der Verantwortung zu nehmen.

Für die Patienten und ihre Familien ist es von großer Bedeutung, sich in der schwierigen Zeit der Behandlung und auch beim Wiedereinstieg in den normalen Alltag nicht alleingelassen zu fühlen. In diese Zeit  braucht es Menschen, die Ihnen in vielfältigen Bereichen zur Seite stehen. Wir begleiten und beraten unterstützend und gehen den schweren Weg einer onkologischen Therapie mit den Familien gemeinsam. Wir helfen dort, wo Hilfe nötig ist, und ziehen uns zurück, wo die Selbsthilfe stabil und tragfähig ist.   




Online Spenden
Kontakt
Leipziger Stiftung für krebskranke Kinder

Philipp-Rosenthal-Straße 21
04103 Leipzig

Telefon 0341 225 24 19
Telefax 0341 225 15 98

info@kinderkrebsstiftung-leipzig.de